You are currently viewing Physik und die unsterbliche Seele

Physik und die unsterbliche Seele

Heute morgen, passend zu Weihnachten, sendete Deutschlandradio einen Beitrag über die letzten Erkenntnisse der Physik in Bezug auf das, was im Kern fast jeder Religion steht, besonders auch im Christentum: die unsterbliche Seele. Den Schlüssel dazu bildet die Quantenverschränkung, die das Phänomen beschreibt, dass sich zwei Teilchen desselben Ursprungs gleich verhalten, auch wenn sie sich an völlig verschiedenen Orten befinden. Wenn eines der Teilchen eine Wechselwirkung erfährt, passiert dies gleichzeitig auch dem mit ihm verschränkten Teilchen. Erstmals wurde dies in diesem Jahr auch per Kamera festgehalten und im Mai 2013 veröffentlicht.

Der Beitrag kann hier nachgelesen und gehört werden.

Schreibe einen Kommentar